„ASCHENDORFS ORTSKERN WIRD SICH VERÄNDERN“

0
310

Bild: Papenburgs Stadtbaurat Jürgen Rautenberg lädt am 5. Mai zum Tag der Städtebauförderung nach Aschendorf ein.

Am 5. Mai 2018 findet in ganz Deutschland der „Tag der Städtebauförderung“ statt. Auch in Papenburg wird an diesem Samstag das Thema Städtebauförderung eine zentrale Rolle spielen – und zwar in Aschendorf. „Wir werden an diesem Tag um 10 Uhr im Aschendorfer Ortskern, auf dem Marktplatz am Brunnen mit einem besonderen Spaziergang starten“, sagt Papenburgs Stadtbaurat Jürgen Rautenberg.

„Dabei wird es um die anstehende Sanierung des Aschendorfer Zentrums gehen. Wir wollen uns die Handlungsschwerpunkte direkt vor Ort ansehen und den interessierten Bürgern erklären, wie im Moment der Stand des Sanierungsverfahrens ist.“ Das könne man am besten, wenn man die Punkte ablaufe. „Das Gebiet ist ja sehr übersichtlich, so dass man alle wichtigen Punkte wie den Marktplatz und die Große Straße gut erreichen kann.“

STADTSPAZIERGANG STARTET UM 10 UHR IN ASCHENDORF

Interessant werde es in jedem Fall, ist sich Stadtbaurat Rautenberg sicher. „Aschendorfs Ortskern wird sich verändern. So viel ist sicher. Erste Schritte und Planungen sind ja bereits auf dem Weg. Viele Entscheidungen müssen noch getroffen werden.“ Um in diesem Prozess auch die Bürger zu Wort kommen zu lassen, hatten in der Vergangenheit bereits Workshops und Beteiligungsverfahren stattgefunden. „Mit dem Stadtspaziergang erhoffen wir uns auch noch weitere Impulse und Hinweise“, sagt Jürgen Rautenberg. „Darum hoffen wir, dass am 5. Mai viele Bürgerinnen und Bürger unserer Einladung folgen. Los geht es um 10 Uhr beim Brunnen auf Marktplatz in Aschendorf.“

Grafik: So sieht der Rundgang am 5. Mai aus. Die Route soll rund zwei Stunden dauern. Quelle: Auszug aus den Geobasisdaten des Landesamtes für Geoinformation und Landesvermessung Niedersachsen, © Jahr 2018

Papenburg-Aschendorf-Ortskern

(Quelle/Foto: Stadt Papenburg)

………………………………………………………………………………………………………..

Anzeige:

Werbeanzeige - Fliesen Borchers_2 JPEG