„ZEIG, WAS IN DIR STECKT“ – THEATERWORKSHOP IM JUZ

0
227

Bild: Bereits in der Vergangenheit hat das JUZ Theaterworkshops angeboten. Birgit Spielvogel (rechts) und Yvonne Gerdes wollen auch am 19. März wieder viele begeisterte Kinder und Jugendliche zum Theaterspielen animieren (Archivfoto).

Auch in diesem Jahr findet in den Osterferien wieder ein Theaterworkshop unter der Leitung von Theaterpädagogin Birgit Spielvogel statt. „Zeig, was in dir steckt“ ist das Motto des Workshops und knüpft somit an dem erfolgreichen Theaterworkshop „Zeig, was du kannst“ aus dem letztjährigen Osterferienprojekt an. „Wir freuen uns ganz besonders, auch im diesjährigen Programm wieder einen Theaterworkshop anbieten zu können.

Das Projekt ermöglicht den Teilnehmern, sich zu präsentieren – zu zeigen, wer sie sind und wer sie werden wollen“, so JUZ-Mitarbeiterin Yvonne Gerdes. Bei dem Workshop wird den Kindern und Jugendlichen wieder genügend Raum gegeben, um eigene Rollen und Szenen zu entwickeln.

KOSTENBEITRAG LEDIGLICH 5 EURO
„Die Teilnehmer können wieder viel improvisieren, ausprobieren und je nach ihren eigenen Interessen und Bedürfnissen mit Requisiten, Kostümen, Kulisse und Musik experimentieren“, ergänzt Birgit Spielvogel. Der Workshop wird für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren angeboten, wobei keine Vorkenntnisse oder Theater-Erfahrungen erforderlich sind. Am Montag, dem 19. März beginnt der fünftägige Workshop um 9.30 Uhr und endet täglich um 12.30 Uhr. Der Kostenbeitrag für den gesamten Workshop beläuft sich auf 5 Euro. Das Highlight des Projektes wird eine kleine Aufführung für die Familien, den Freunden und Bekannten der Teilnehmer sein. Diese findet am Freitag, dem 23. März um 12 Uhr, wie auch der gesamte Workshop, im Papenburger JUZ statt. Anmeldungen sind ab sofort unter 04961/992002 telefonisch möglich.
(Quelle/Foto: Stadt Papenburg)
………………………………………………………………………………………………………………….
Anzeige:
leeraner_buergerzeitung