EMS DIENSTLEISTUNG SUCHT 250 MITARBEITER

0
9154

Die EDL Ems Dienstleistung B.V. Niederlassung Papenburg wird auch 2017 und 2018 weiter wachsen. Das teilt das Unternehmen am Freitag in einer Pressemitteilung mit. Demnach sollen bis Mitte nächsten Jahres 250 neue Arbeitsplätze geschaffen werden.

Die Stellenausschreibungen dazu werden in Kürze erscheinen, sagt das Unternehmen. “Die EDL wird mit einer umfassenden Restrukturierung und Verstärkung ihrer gesamten Organisation ein noch stärkerer und bedeutsamerer Partner für die Meyer Werft und deren Zulieferbetriebe werden”, heißt es in der Mitteilung. Insgesamt steige die Zahl der Beschäftigten von jetzt 450 auf rund 700 Mitarbeiter im Laufe des Jahres 2018.

WEITERE AUFGABEN FÜR EDL

Die bisherigen Logistikaufgaben werden auf die gesamte Transport- und Logistikkette rund um die Werft erweitert, heißt es in der Mitteilung weiter. Außerdem werde das anspruchsvolle Sicherheitsmanagement der Meyer Werft zukünftig von den Mitarbeitern der EDL übernommen. Die bislang bestehenden Schnittstellen entfallen und die Abläufe werden deutlich verschlankt und vereinfacht.

“Bisher hat die Meyer Werft in diesen Bereichen zudem andere Partner beauftragt. Die steigenden Sicherheitsanforderungen und die deutlichen Beschleunigungen in den Produktionsabläufen erfordern jetzt ein Umdenken in Sachen Sicherheit – vor allem bei der Werkfeuerwehr. Die Akteure müssen noch enger und ohne Schnittstellen zusammenarbeiten können, um diesen Anforderungen gerecht zu werden”, steht in der Pressemitteilung.

“STELLENWERT VON EDL WIRD STEIGEN”

Die Bündelung von Aufgaben und noch effizienteren, schlankeren Abläufen sei die zukunftsweisende Antwort auf die immer größer werdenden Anforderungen der Schiffbauprojekte und des globalen Wettbewerbs im Markt. „Mit der Aufstockung der Belegschaft und weiteren geplanten Investitionen wird der Stellenwert der EDL Ems Dienstleistung als wichtiges Unternehmen in unserer Region und als bedeutender Arbeitgeber deutlich steigen“, wird Geschäftsführer Lambert Kruse in der Mitteilung zitiert.

BU: Mit Logistik-Zügen wie diesen transportiert die EDL zahlreiche Schiffsbauteile für die Meyer Werft. Bild: EDL

(Quelle: Stadt Papenburg)

Anzeige:

Anzeige